Donnerstag, 09.04.2020 07:34 Uhr

Telefonbesuchsdienst knüpft soziale Kontakte.

Verantwortlicher Autor: Dieter Theisen Hennef, 25.02.2020, 12:36 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 4973x gelesen

Hennef [ENA] Gemeinsamkeit, mit einander reden und Kontakte knüpfen, vieles dieser Eigenschaften fehlt Menschen ,die alleine oder gar keinen näheren Bezug auf Personen haben. In einer Wohnung allein lebend, und niemanden haben mit dem man mal ein Gespräch führen kann,geschweige den auf einen Anruf warten.Mit dieser Vorstellung hatten sich ehrenamtliche Mitarbeiter des Malteser-Hilfsdienstes Hennef beschäftigt.

Und waren zu einem freudigen Erfolgsergebnis gekommen. Den Telefonbesuchsdienst! Mit einem persönlichen Anruf schenken die Malteser älteren Menschen das Gefühl, nicht allein gelassen zu werden. Einmal im Monat findet diese Aktion statt. Helmut Klein, jahrelang Mitglied des MHD Hennef und Leiter des Telefondienstes betont:“So einfach, wie es klingt, ist es auch.Wir möchten älteren Personen einen einfachen Weg bieten, mit anderen Menschen Kontakt aufzunehmen“. Altersbeschränkungen für eine aktive Teilnahme an dem Telefondienst gibt es nicht. Ob nun 25 oder 75 spielt keine Rolle.

Vor dem Einsatz werden die neuen freiwilligen Helfer intensiv auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Diese finden zweimal im Monat in der Wache des Malteser-Hilfsdienstes (Theodor-Heuss-Allee.23), in der Zeit von 18.Uhr bis ca.21.00 Uhr statt. Des weiteren wird auch für die Leitung des Telefondienstes ehrenamtliche Unterstützung gesucht.„Wer sich mit Kreativität für die Weiterentwicklung unseres Telefonbesuchsdienstes einsetzen möchte und über Leitungs- und Organisationskompetenz sowie PC Kenntnisse verfügt, kann sich kann sich bei uns melden“,so Helmut Klein.

Zu den Aufgaben im Leitungsteam gehören: Organisation von Fortbildung, Gruppentreffen, Öffentlichkeitsarbeit mit Unterstützung der Geschäftsstelle sowie Vernetzung mit anderen Diensten und Institutionen. Coaching und Fortbildungsmöglichkeiten Einbindung in ein freundliches und kompetentes Team , Erfahrungsaustausch sowie Versicherungsschutz und volle Kostenerstattung gehören als Selbstverständlich. Nähere Infos und Anmeldung für die Schulung unter: 02242-9220335 oder tbd.hennef@malteser.org.

Helmut Klein,Leiter des Telefonbesuchsdienst
Mitarbeiterin des MHD
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.