Donnerstag, 27.02.2020 11:58 Uhr

Spielemesse "Spiel'19" in Essen

Verantwortlicher Autor: Reimund Sand Essen, 27.10.2019, 12:03 Uhr
Presse-Ressort von: rsand-world.de Bericht 4141x gelesen
Spielemesse
Spielemesse "Spiel'19" in Essen  Bild: Reimund Sand

Essen [ENA] Auch in diesem Jahr trafen sich spielbegeisterte Menschen in den "Grugahallen" in Essen, um sich über die Neuheiten der Brett, Karten -und Würfelspiele zu informieren. Vom 24.10. bis 27.10.2019 fanden die "Internationale Spieletage Spiel'19" auf dem Messegelände in Essen statt...

Auf der Pressekonferenz am 23.10.2019 informierte Frau Dominique Metzler die Medienvertreter über die "Spiel'19". Mit rund 1.200 Ausstellern, die auf der SPIEL '19 mehr als 1.500 Spiele-Neuheiten und Weltpremieren zum Testen und Kaufen bereitstellen, und einer nochmals vergrößerten Ausstellungsfläche von 86.000qm präsentiertsich die Messe so groß und international wie nie zuvor. Seit 2013 hat sich die Austellungsfläche fast verdoppelt. Es gibt einen neuen Eingang "Ost" mit ca. 3000 Garderobenplätzen und vielen Kassen für besucher, die Tickets erst vor ort kaufen. Die Auszeichnung "innoSpiel" erhielt in diesem Jahr "Ab durch die Mauer" vom "Zoch-Verlag" für 2-4 SpielrInnen ab 7 Jahren.

Der Gewinner des "Deutschen Spiele Preises 2019" als bestes Familien- und Erwachsenenspiel 2019 ist "Flügelschlag", vom Verlag Feuerland, für 2-5 MitspielerInnen ab 10 Jahren. Der "Deutsche Kinder Spiele Preis" geht an "Concept Kids-Tiere" vom Verlag Repos/Asnodee für 2-12 MitspielerInnen ab 4 Jahren. Auf der "Neuheitenschau" in Halle 1a wurden dann die "Neuheiten 2019" der Verlage wie z.B. "Asmodee", "Abacus", "Amigo", "Huch/Iello", "Kosmos", "HCM", "Haba", "Pegasus", "Ravensburger", "Schmidt", "Hans im Glück", "Feuerland", "Heidelbär", "Queen-Games", "Moses", "Schwerkraft"und "Zoch" vorgestellt. Weitere Fotos, Berichte und YT-Videos sind demnächst auf www.rheingauer-brettspiel-treff.de zu sehen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.